RV Bittelbrunn
  Verein
 



Grußwort                                                                                                                                                                                                                           

             
Tradition und Brauchtum waren1909 die Tugenden unserer Vereinsgründer dem Radfahrerverein Bittelbrunn., in einer Zeit, wo das Fahrrad, dass einzigste  Fortbewegungsmittel für weitere Wegstrecken war.
Dies war dann
auch der Anfang unserer 100 jährigen Vereinsgeschichte, die mit den Radkorsoausfahrten ( geschmückte Fahrräder mit Anhänger, auf deren sich Märchenfiguren, Burgen, Landschaften und ähnliches befinden).
In einem Ort
mit ca. 320 Einwohner, hat dieser Verein nachhaltig wichtige Kapitel unserer Dorfgeschichte mitgeschrieben.

Wenn wir dabei Rückblick und Ausschau halten, dann sollten wir uns bewusst  sein, dass die Zukunft in der Vergangenheit wurzelt. Aus Ihr lebt und sich aus Ihr entwickelt. Gerade in einer  Zeit, in der sich viele bereitwillig von Althergebrachtem trennen, ist es besonders wichtig, Tradition und Brauchtum hochzuhalten und zu pflegen.

Mit der rasend schnellen Zeit, hat ich unser Verein auf die Bedürfnisse der Bürger und Mitglieder eingestellt und Auch im sportlichen Bereich frühzeitig die Weichen gestellt. Seit nunmehr 46 Jahre unterhält der Radfahrerverein eine Tischtennisabteilung, die mittlerweile auf 4  Aktive Herrenmannschaften und 2 Jugendmannschaften angewachsen sind. Durch qualifizierte Übungsleiter, wird der Nachwuchs kontinuierlich weiterentwickelt und behutsam an die Aktiven herangeführt. Hier zeigt sich die intelligente und gute Jugendarbeit unseres Ehrenvorstands und Übungsleiter Manfred Früh.

Desweiteren unterhalten wir seit 40 Jahren  3 Damengymnastikgruppen sowie 1 Aerobicgruppe. Auch die Herrenabteilung mit über 20 Aktiven, gehen der Gymnastik nach und betätigen sich jede Woche in der Petersfelshalle.

Auch wenn sich  sehr vieles seit der Gründung unseres Vereins ergeben hat, gelten nach wie vor die Grundregeln.

Bewegung und Sport
Fitness
Gesundheit und Therapie
Geselligkeit und Integration
Naturverbundenheit
Soziale Anerkennung und Sicherheit

Als unverzichtbarer Raum für sportliche und gesellige Freizeit, gehört der Verein zum Lebensstiel der Menschen unserer Zeit. Deshalb wird sich das Motto , dass seit der Gründung unseres Vereins und bis zum heutigen Tag gilt, auch in der Zukunft bewähren. Im Verein und das sagen ich heute stellvertretend für alle Vereine, ist  Sport am schönsten.

In diesem Sinne, wünsche ich unseren Mitglieder, sowie allen anderen sportbetreibenden Vereine viel Spaß  beim Freizeitsport.

RV Bittelbrunn e.V.

1. Vorstand

Klaus Hertenstein

 

 

























 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=